Los geht‘s:

ablauf-1

Registriere Dich zu Deinem Lauf!

ablauf-2

Jeder Teilnehmer erhält nach der Registrierung einen Zugang, wo die gelaufenen Kilometer und wer will, die gelaufene Zeit – manuell, per Tracking-App oder GPS-Uhr gemessen – eingetragen werden können.

ablauf-3

Am Ende gibt es für jede/n Läufer/in eine persönliche Urkunde mit den Gesamtkilometern und ggf. mit der gelaufenen Zeit.

Was muss ich beim Lauf beachten?

Aufgrund der aktuellen Lage gelten weltweit andere Regeln und Beschränkungen. Informiere dich vorher, was in deinem Land bzw. in deinem Heimatort erlaubt ist. Halte einen Mindestabstand von 2 Meter zu anderen ein und laufe für dich alleine. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Teilnehmergebühr

Mit der Anmeldung spendet jeder Teilnehmer die Gebühr von 10 € und gerne mehr an den Förderkreis Klinikum Lahr e.V.
Im Sinne des gemeinsamen Erlebnisses und Zusammenhaltes wollen wir mit diesen Spenden in voller Höhe das Klinikum Lahr/Ettenheim unterstützen, das in dieser besonderen Zeit sehr viel für die Gesundheit der von der Pandemie betroffenen Menschen leistet.

Die Spenden gehen an:
Freundeskreis Klinikum Lahr e.V.
Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Klostenstraße 19
Postfach 1727
77933 Lahr

Vorsitzender: Prof. Dr. Volker Schuchardt